Herzlich willkommen!

 

Die Klinik für Urologie am ELBLANDKLINIKUM Riesa kann auf eine 40-jährige Tradition zurückblicken. Ihre überregionale Bedeutung im Norden des Freistaates Sachsen war bestimmend für die Schwerpunktanerkennung des Riesaer Klinikums.

 

Das Leistungsspektrum, das die komplette Diagnostik und Therapie von Urogenitalerkrankungen des Mannes und Erkrankungen des Harntraktes der Frau umfasst, basiert auf drei Schwerpunkten:

 

  • Uro-Onkologie (Diagnostik und Therapie bösartiger Tumoren der Harnorgane und männlichen Geschlechtsorgane)
  • Therapie des Harnsteinleidens
  • Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung

 

Die Klinik ist operativ und instrumentell hochmodern ausgestattet und verfügt über alle diagnostischen Möglichkeiten wie der konventionellen Röntgendiagnostik am digitalen Röntgenarbeitsplatz, die interventionelle Untersuchungen in  Verbindung mit der Endoskopie ermöglicht, der Ultraschalldiagnostik, der urodynamischen Messung sowie der am Haus vorhandenen Großgerätetechnik Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT).

 

Ein über Jahre stabiles Kollektiv erfahrener Ärzte und Schwestern ist rund um die Uhr im Einsatz für die Gesundheit unserer Patienten. 

 

Traditionell steht die Uro-Onkologie im Fokus unserer Tätigkeit. Neben der operativen Therapie aller bösartigen Neubildungen des Fachgebietes sind die medikamentöse Tumortherapie, die Chemotherapie und die Palliativtherapie integraler Bestandteil unserer komplexen Betreuung.

 

Das Harnsteinleiden stellt ähnlich dem Diabetes mellitus eine Volkskrankheit dar. In unserer Klinik werden alle Methoden der modernen minimal-invasiven Harnsteintherapie einschließlich der Lasertherapie und der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie (ESWL) angewendet.

 

Die Laparoskopie kommt bei ausgewählten Nierenerkrankungen, Erkrankungen des Lymphsystems, beim Krampfaderbruch (Varikozele) und der Hodensuche zur Anwendung.

 

Eingriffe bei Fehlbildungen, Verletzungen und urologischen Notfällen runden das breite Spektrum ab.

 

 

Ihr

Dr. med. Hans-Dieter Illig

Chefarzt der Klinik für Urologie

 

Dr. med. Hans-Dieter Illig

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Markert

03525 - 75 3852

03525 - 75 3855

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 


ELBLANDKLINIKUM RIESA | Weinbergstraße 8 | 01589 Riesa | Telefon: 03525 - 75 40
Impressum | Datenschutz | Kontakt