Herzlich willkommen!


Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
 

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Internetseite des Fachbereiches Allgemeinmedizin.

Wir möchten damit insbesondere junge Medizinabsolventen ansprechen, die sich für die Allgemeinmedizin interessieren und die Facharzt-Weiterbildung anstreben. Unser Angebot richtet sich auch an Fachärzte anderer Disziplinen, die in die Allgemeinmedizin wechseln möchten.


Die Allgemein- und Hausarztmedizin stellt die medizinische Basisversorgung der Bevölkerung dar. Über 80% der Patienten in der Hausarztpraxis werden dort definitiv und in hoher Qualität versorgt, ohne das eine Überweisung zum ambulanten Fachspezialisten oder eine Einweisung in das Krankenhaus erforderlich ist.


Trotzdem besteht seit Jahren deutschlandweit insbesondere im ländlichen Bereich ein Hausärztemangel. Auch im Landkreis Meißen fehlen aktuell 11 Hausärzte mit steigender Tendenz.


Um auf Kreisebene dieser Entwicklung aktiv entgegenzuwirken, wurde der Regionale Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin für den Landkreis Meißen unter dem Motto „Gemeinsam handeln für eine stabile Hausarztversorgung“ im November 2018 ins Leben gerufen.


Sichergestellt durch die einzelnen Verbundpartner bieten wir ein vollumfängliches und fundiertes Ausbildungskonzept mit Mentoring für die gesamte stationäre und ambulante Facharzt-Weiterbildungszeit an.


Nach der aktuell gültigen sächsischen Weiterbildungsordnung sind folgende Ausbildungsabschnitte zu absolvieren:

  • insgesamt 60 Monate Weiterbildung


Klinische Weiterbildungsphase

  • 36 Monate Innere Medizin
  • optional davon bis zu 18 Monate in anderen Fachgebieten


Ambulante Weiterbildungsphase

  • 24 Monate Hausarztpraxis
  • optional davon 6 Monate in der Chirurgie


Wir planen Ihre gesamte Ausbildungszeit zu Beginn gemeinsam. Durch unsere Verbundpartner können wir ein breites Ausbildungsportfolio anbieten. Insbesondere in der klinischen Weiterbildungsphase ergeben sich dadurch zahlreiche individuelle Möglichkeiten. Neben einer fundierten breiten internistischen Ausbildung halten wir Ausbildungszeiten in anderen Fachgebieten für unerlässlich. Darüber hinaus unterstützen wir Sie beim Erwerb von Zusatzqualifikationen. Für die ambulante Weiterbildungsphase stehen eine Vielzahl von Hausarztpraxen mit voller Weiterbildungsbefugnis zur Verfügung.


Natürlich kann es auch einmal zu Veränderungen in Ihrer beruflichen oder privaten Situation kommen. Dies ist kein Problem. Wir passen Ihren Weiterbildungsplan an bzw. verwenden uns anderweitig für Sie.


Nach Abschluss der Facharzt-Weiterbildung unterstützen wir Sie gern bei der Übernahme eines Praxissitzes bzw. Suche nach einer MVZ-Anstellung im Landkreis Meißen.


Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie!


Herzlichst Ihr

Dr. med. Alexander Neumann

Leitender Oberarzt und Verbundkoordinator


 

Dr. med. Alexander Neumann

Leitender Oberarzt

 

Sekretariat:

Frau Meißner

03521 - 743 3291

03521 - 743 3293

Nassauweg 7, 01662 Meißen

 


ELBLANDKLINIKUM RADEBEUL | Heinrich-Zille-Straße 13 | 01445 Radebeul | Telefon: 0351 - 833 30
Impressum | Datenschutz | Kontakt