busy
Leistungsspektrum
Portrait

 

Dr. (RUS) Petr Sergeev

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Richter

Tel.: +49 3525 75-3552

Fax: +49 3525 75-3578

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 

 

MediNetS


Logo: Wir für Gesundheit
Karriereportal

Klinik für Innere Medizin II

Gastroenterologie

Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden

Klinik für Innere Medizin II

Gastroenterologie

Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden

Gastroenterologie und Hepatologie

 

Im Mittelpunkt des Klinikbereichs steht die Diagnostik und Behandlung des Magen-Darm-Traktes, Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen sowie Stoffwechselerkrankungen. Für die Diagnostik der Erkrankungen verfügen wir über hochspezialisierte endoskopische und bildgebende Verfahren der Gastroenterologie. Therapeutisch stehen wir in enger Kooperation mit den chirurgischen Fächern unseres Hauses. Dabei werden die fächerübergreifenden Fragestellungen auf interdisziplinären Konferenzen wie Gefäßboard oder Tumorboard eingehend besprochen, so dass allen Patienten mit Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes die individuell bestimmte beste und optimale Therapie zukommen kann.

 

Ambulante Leistungen:

  • Koloskopie als ambulantes Operieren
    (keine Vorsorgeuntersuchungen) mit einem Überweisungsschein
  • Ambulante Ermächtigung
    (mit Überweisungsschein von ambulant tätigem Arzt mit der Ermächtigung Gastroskopie oder Sonographie)

       - Gastroskopie
  •    - Sonographische Abdomen
  •    - Endosonographie transgastral und transrektal
  •    - Kapselendoskopie
  • Kapselendoskopie
    Indikation und Voraussetzungen zur VKE (G-BA Beschluss und QS-Vereinbarung)
  •    - rezidivierende oder persistierende Blutungsanämie, wobei andere extraintestinale Ursachen                                   ausgeschlossen sind und/oder eine okkulte oder ouverte GI-Blutung
  •    - vorangegangene Diagnostik (Gastroskopie und Koloskopie), die nicht älter als drei Monate sein sollte,                    keine Blutungsquelle aufzeigt
  •    - sowohl die Indikation als auch die Vordiagnostik muss dokumentiert werden bzw. nachweisbar sein
  • Private Sprechstunden mit Ambulanz
  • (Patienten mit CED, Lebererkrankungen, Erkrankungen von Pankreas sowie anderen diversen gastroenterologischen Fragestellungen)

 

Stationäre Leistungen:

  • Notfallendoskopie 24 h, 365 Tage im Jahr
    (Blutstillung mit allen gängigen modernen Verfahren, Fremdkörperentfernung)
  • ERCP-Dienst an Wochenenden und Feiertagen
    (Klinikstandort-übergreifend)
  • Behandlung von Stenosen
    (Ballondilatation, Stenteinlage)
  • Behandlung von Neubildungen im Gastrointestinaltrakt
    (Polypektomie, endoskopische Mukosaresektion, endoskopische Submukosadissektion, endoskopische Vollwandresektion)
  • PEG-Einlage
  • Divertikulotomie
    (bei Zenker-Divertikel)
  • Single-Ballon-Enteroskopie
  • Endosonographie: diagnostisch und interventionell
    (EUS-FNA und FNB, Zystendrainage, Einlage von LAMS, transluminale Nekrosektomie, endoskopische Hepatikogastrostomie, Neurolyse von Plexus coeliacus)
  • ERCP
    (auch sehr komplexe Verfahren, Einlage von Stents inkl. SEMS, Lithotripsie, Interventionen auf dem Pankreasgang, Cholangioskopie, Elektrohydraulische Lithotripsie, intraduktale Radiofrequenzablation

 

Perkutane Eingriffe:

  • Aszitesdrainage (inkl. permanente Drainage), Drainage von Abszessen - Behandlung von Flüssigkeitsansammlungen und Eiteransammlungen im Bauch
  • PTCD - perkutane Gallenabteilung
  • Perkutane Cholangioskopie - perkutane Spiegelung der Gallenwege
  • Mikrowellenablation - lokale Verödung der Lebertumoren
  • Diagnostische Laparoskopie bei hepatologischen Fragestellungen
  • Einlage peritoneovesikaler Pumpe - direkte Ableitung vom Aszites in die Harnblase

 

Medikamentöse Therapie:

  • Chronische entzündliche Darmerkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Gastroenterologische Infektionen und parasitäre Erkrankungen
Portrait

 

Dr. (RUS) Petr Sergeev

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Richter

Tel.: +49 3525 75-3552

Fax: +49 3525 75-3578

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 

Portrait

 

Dr. (RUS) Petr Sergeev

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Richter

Tel.: +49 3525 75-3552

Fax: +49 3525 75-3578

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 

 

MediNetS


Logo: Wir für Gesundheit
Karriereportal
Message-BOX
... OK
Schließen

 

ELBLANDKLINIKUM RIESA | Weinbergstraße 8 | 01589 Riesa | Telefon: +49 3525 75-40
Impressum | Datenschutz | Kontakt