Medizincontrolling

 

Das Medizincontrolling der ELK-Gruppe vereint krankenhausspezifische, betriebswirtschaftliche und medizinische Kompetenzen und ist Ihr Ansprechpartner bei allen medizinisch-ökonomischen Fragestellungen zur Leistungserbringung am Krankenhaus.

 

Zu den Kernaufgaben der Abteilung gehören die Überprüfung und Optimierung der Kodierung und Leistungsdokumentation. Dies wird insbesondere durch die prozessbegleitende Kodierung und Beratung, beginnend mit der Behandlungsplanung, während der Patientenversorgung und durch die Abwicklung der Krankenkassen- und MDK-Anfragen weit über den medizinischen Verlauf hinaus, realisiert.

 

Zudem steht die Abteilung u. a. für Schulungen zum DRG/PEPP- System  und unterstützend bei der strategischen Leistungsplanung zur Verfügung.



Dr. med. Dagmar Haase (MBA)

Fachärztin für Innere Medizin

Leitung Medizincontrolling


Tel.: 03521 - 743 1106

Fax: 03521 - 743 1102


 

... alle Veranstaltungen

 


ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG | Nassauweg 7 | 01662 Meißen | Telefon: 03521 - 743 0
Impressum | Datenschutz | Kontakt