Herzlich willkommen!

 

Sehr geehrte Patienten , sehr geehrte Kollegen,

unsere Klinik für  Geriatrie widmet sich stationär behandlungsbedürftigen älteren Patienten.

Unter der komplexen geriatrisch-medizinischen rehabilitativen Betreuung in unserer  geriatrischen Einrichtung versteht wir  eine umfassende, ganzheitliche Diagnostik und Therapie. Diese umfasst nicht nur die akuten medizinischen Gesichtspunkte, sondern berücksichtigt auch rehabilitative und psychologische Besonderheiten älterer Patienten.

Behandlungsziel ist zum Einen die schnelle Gesundung und Wiederherstellung der Alltagskompetenz unter Berücksichtigung der physischen und sozialen Situation. Zum Anderen eine baldige Entlassung in die häusliche Umgebung oder in eine Einrichtung der geriatrischen Versorgung.

 

Wir behandeln akut :

Gang- und Gleichgewichtsstörungen, wiederholte Stürze,

Nachlassen der Selbständigkeit im Alltag

Gedächtnisstörungen (umfangreiche Demenzdiagnostik, Therapie,  Angehörigenberatung)

Chronisches  Schmerzsyndrom (Wirbelsäule, Gelenke, Nervenerkrankungen)

Gemütsstörungen (Depressionen)

 

Wir behandeln in der geriatrischen Komplexbehandlung :

Erkrankungen des Atmungs- und  des Herz-Kreislauf-Systems

Endokrine-, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Erkrankungen des Nervensystems

Nach operativen Eingriffen bei o. g. Organsystemen

 

 

Ihr

Prof. Dr. med. Jörg Schulz

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III - Geriatrie und Geriatrische Tagesklinik

 

Prof. Dr. med. Jörg Schulz

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Träger

03525 - 75 3181

03525 - 75 3182

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 


ELBLANDKLINIKUM RIESA | Weinbergstraße 8 | 01589 Riesa | Telefon: 03525 - 75 40
Impressum | Datenschutz | Kontakt