Speicheldrüsenchirurgie

 

Wir führen die konservative und operative Behandlung von Erkrankungen der Speicheldrüsen nach entsprechender   Diagnostik (Sonographie, Computerthomographie oder ggf. auch MRT) durch. Die Operationen der Kopfspeicheldrüsen, insbesondere der Ohrspeicheldrüse, wird ausnahmslos mit einer intraoperativen Prüfung der Funktion des Gesichtsnerven (Fazialismonitoring) durchgeführt.

 

Zu unserem Spektrum gehören:

  • Entfernung von Speichelsteinen
  • Ranula (Fröschleinsgeschwulst)
  • Operationen der Unterkieferspeicheldrüse (Glandula submandibularis)
  • Operationen an der Ohrspeicheldrüse (Glandula parotis) - unter Einsatz von Neuromonitoring des Gesichtsnerven

 

Dr. med. Iwona Winter

Chefärztin

 

Sekretariat:

Frau Albrecht

03525 - 75 3652

03525 - 75 3659

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 


ELBLANDKLINIKUM RIESA | Weinbergstraße 8 | 01589 Riesa | Telefon: 03525 - 75 40
Impressum | Datenschutz | Kontakt