Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie

 

Die behinderte Nasenatmung schränkt ebenfalls unsere Lebensqualität ein. Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein. Durch entsprechende Diagnostik können wir dem Problem auf den Grund gehen und anschließend beheben.

 

Zu unserem Spektrum gehören:

  • Korrekturen der Nasenscheidewand (Septumplastik)
  • Chirurgie (Verkleinerung) der Nasenmuscheln
  • Operationen bei Hauttumoren
  • Endonasale, endoskopische Chirurgie (bei chronischer Sinusitis, Polyposis und Mukozelen) der Kieferhöhlen, des Siebbeins, der Keilbeinhöhlen und der Stirnhöhlen bzw. Pansinusoperationen (Operationen an allen Nebenhöhlen)
  • Duraplastiken
  • Osteoplastische Stirnhöhlen- und Kieferhöhlen-Operationen (über einer Zugangsweg von außen)
  • Operation bei unstillbarem Nasenbluten
  • Operationen bei gut- und bösartigen Tumoren über verschiedene Zugänge (endonasal und von außen, laterale Rhinotomie/Wangenaufklappung, midfacial degloving)

 

 

Dr. med. Iwona Winter

Chefärztin

 

Sekretariat:

Frau Albrecht

03525 - 75 3652

03525 - 75 3659

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 


ELBLANDKLINIKUM RIESA | Weinbergstraße 8 | 01589 Riesa | Telefon: 03525 - 75 40
Impressum | Datenschutz | Kontakt