Leistungsspektrum

 

Die Klinik für HNO-Heilkunde bietet das gesamte Grundbehandlungsspektrum der operativen und konservativen HNO-Heilkunde, einschließlich der entsprechenden Diagnostik.

 

 

  • Konservative Therapie der HNO Heilkunde
  • Funktionsabteilung für Otoneurologie und Vestibularisdiagnostik

 

Operative Verfahren

  • die mikrochirurgischen minimalinvasiven Techniken der Ohrchirurgie
  • das Neuromonitoring (permanente intraoperative Überwachung) von Nerven, vor allem in der Hals- und Speicheldrüsenchirurgie
  • die Chirurgie der Nasennebenhöhlen und der Schädelbasis durch die Nase, ohne kosmetisch entstellende Eröffnung von außen
  • die Tumorchirurgie im Hals-, Kopf- und Gesichtsbereich unter Verwendung modernster elektrischer und laserchirurgischer Verfahren bei entsprechender Indikation
  • ästhetische Operationstechniken in der kosmetischen Gesichtschirurgie unter Einsatz der Lasertechnik und konventioneller chirurgischer Maßnahmen

 

Operative Eingriffe

  • Ohrchirurgie
  • Speicheldrüsenchirurgie
  • Chirurgie der Kopf- und Halstumoren
  • Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie
  • Funktionell-plastische  und rekonstruktive Chirurgie des Gesichtes und des Halses
  • Schädelbasischirurgie und Traumatologie im HNO Bereich
  • Chirurgie der Orbita und Tränenwege
  • Chirurgie des Mund- und Rachenraumes sowie der Speiseröhre
  • Chirurgie des  Kehlkopfes  und der Luftröhre
  • Laserchirurgie
  • Eingriffe bei Schnarchen, Atem- und Schlafstörungen

 

Dr. med. Iwona Winter

Chefärztin

 

Sekretariat:

Frau Albrecht

03525 - 75 3652

03525 - 75 3659

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 


ELBLANDKLINIKUM RIESA | Weinbergstraße 8 | 01589 Riesa | Telefon: 03525 - 75 40
Impressum | Datenschutz | Kontakt