Leistungsspektrum Gefäßchirurgie

 

  • medikamentöse, interventionelle (Aufdehnung mit /ohne Stenteinlage) und operative Therapie bei Verengungen der Bein- („Schaufensterkrankheit“), Arm- und Hals- und Eingeweideschlagadern
  • Therapie von Komplikationen des Langzeitdiabetes (diabetisches Fußsyndrom)
  • Operationen und Interventionen (Stentprothesenimplantation) von Aussackungen (Aneurysma) oder Verengungen der Bauch-, Becken- und Beinschlagader
  • Anlage und Serviceoperationen von Dialyse-Shunts und Bauchfelldialysekathetern
  • Kombination von Operation und interventioneller Therapie in einer Narkose
  • Gefäßröntgen mit Kohlendioxid bei Nierenfunktionsstörungen, Schilddrüsenüberfunktion oder Allergie gegenüber Kontrastmitteln
  • Operative Therapie bei Krampfadern (Varizen) und bei venösen Geschwüren sowie chronischen Wunden Implantation von Medikamentenkammern (Port) und Verweilkathetern

 

Dr. med. Philipp v. Breitenbuch

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Lünse-Kehrer

03525 - 75 3452

03525 - 75 3455

Weinbergstraße 8, 01589 Riesa

 


ELBLANDKLINIKUM RIESA | Weinbergstraße 8 | 01589 Riesa | Telefon: 03525 - 75 40
Impressum | Datenschutz | Kontakt