Herzlich willkommen!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

wir freuen uns über Ihr Interesse und heißen Sie herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin des Elblandklinikums Radebeul. Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über unsere Klinik erfahren.

 

Beschwerden wie Abgeschlagenheit, Luftnot, Fieber, Husten, Gewichtsverlust oder auch Schmerzen im Bauch,  Rücken oder der Brust können auf Erkrankungen der inneren Organe hindeuten. In der Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin behandeln wir mit unserem Team aus Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten alle Erkrankungen der inneren Organe. Die einzelnen Schwerpunkte der Inneren Medizin werden durch Fachärzte in den jeweiligen Gebieten vertreten.

 

Die Klinik für Innere Medizin in Radebeul verfügt über 70 Betten auf den Stationen 3a und 3b. Auf unserer interdisziplinären Intensivstation können wir Patienten mit schweren internistischen Erkrankungen  einschließlich künstlicher Beatmung und Nierenersatztherapie behandeln. Wir kümmern uns jährlich um ca. 3000 Patienten mit allen Erkrankungen der Inneren Organe wie z.B. Lungenentzündung, Herzschwäche, Magen-Darm-Erkrankungen, Nierenschwäche, Erkrankungen der endokrinen Organen, Leber und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen. Schwerpunkte unserer Arbeit liegen neben der allgemeinen Inneren Medizin vor allem in den Bereichen Gastroenterologie, Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie/integrative Medizin.

 

Geleitet wird die Klinik von Chefarzt Dr. Bert. Er ist Facharzt für Innere Medizin und verfügt über die Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Endoskopie und Sonographie. Unterstützt wird er durch die Oberärztinnen und Oberärzte der Abteilung, die sich auf die unterschiedlichen Schwerpunkte der Inneren Medizin spezialisiert haben. Die Subspezialisierungen unserer Ärzte umfassen die Gebiete Kardiologie, Gastroenterologie, Angiologie, Intensivmedizin, Palliativmedizin, Schmerztherapie, Naturheilkunde, Ernährungsmedizin und ärztliches Qualitätsmanagement.

 

Als akademisches Lehrkrankenhaus kooperieren wir eng mit der Uniklinik in Dresden und pflegen zusätzlich gute Beziehungen und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten und den umliegenden Krankenhäusern.

 

Wir helfen Ihnen gerne und stehen Ihnen zur weiteren Diagnostik und Therapie Ihrer Erkrankungen und Beschwerden zur Verfügung.                                                                                         

 

 

Ihr

Dr. med. Tillmann Bert
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin

 

Dr. med. Tillmann Bert

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Naumann

0351 - 833 3400

0351 - 833 3458

Heinrich-Zille-Straße 13
01445 Radebeul

 


ELBLANDKLINIKUM RADEBEUL | Heinrich-Zille-Straße 13 | 01445 Radebeul | Telefon: 0351 - 833 30
Impressum | Datenschutz | Kontakt