Herzlich willkommen!

 

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,


das Team der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
heißt Sie auf seiner Homepage herzlich willkommen!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen, egal ob als Patient, als Kollege, als Student oder auch nur als Interessierter, einen Überblick über unsere chirurgische Klinik geben.

 

Unsere chirurgische Klinik umfasst die nachfolgenden Bereiche:

 

Unser Ziel ist es, die beste Behandlungsmöglichkeit jedem einzelnen Patienten anzubieten, so dass wir zufriedene und qualitativ sehr gut behandelte Patienten haben.

 

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Klinik ist neben der Behandlung von Brüchen, der Bereich der Tumorbehandlung (Krebserkrankungen und deren Absiedlungen) inkl. einer interdisziplinären Tumorkonferenz.

 

Der Bereich Gefäßchirurgie stellt ebenfalls einen Schwerpunkt der Klinik dar. Die Verwendung von sogenannten „wenig invasiven Techniken“, z.B. die Verwendung von "Stents", die durch die Gefäße eingebracht werden, erfolgt routinemäßig. Dadurch können bei vielen Patienten, insbesondere bei erhöhtem Operationsrisiko, u.U. große Operationen vermieden werden. Bei Patienten mit Verengungen der Halsschlagader wird die beste individuelle Behandlungsmöglichkeit in einer interdisziplinären Konferenz (Carotisboard) besprochen.

 

Bei Fragen können Sie die Klinik jederzeit über mein Sekretariat (0351 - 833 3450)

oder über die Zentrale (0351 - 833 30) erreichen.

 

 

Ihr

Dr. med. Philipp von Breitenbuch
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

 

Dr. med. Philipp v. Breitenbuch

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Hanitzsch

0351 - 833 3450

0351 - 833 3459

Heinrich-Zille-Straße 13
01445 Radebeul

 




ELBLANDKLINIKUM RADEBEUL | Heinrich-Zille-Straße 13 | 01445 Radebeul | Telefon: 0351 - 833 30
Impressum | Datenschutz | Kontakt