Herzlich willkommen!

 

Sehr geehrte Besucher, sehr geehrte Patienten, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

als Chefarzt der Kliniken für Innere Medizin begrüße ich Sie ganz herzlich im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser internistischen Kliniken.

 

Wir betreuen Patienten mit Erkrankungen aus allen Gebieten der Inneren Medizin.  Dabei versorgt das Elblandklinikum Meißen jährlich mehr als 5500 Menschen mit internistischen Leiden jeglicher Art. Gleichzeitig gewährleisten wir auch eine überregionale Versorgung auf verschiedenen Gebieten, die sich in 2 spezialisierten internistischen Kliniken wiederspiegelt.

 

Die Klinik für Innere Medizin I behandelt schwerpunktmäßig:

  • Tumorerkrankungen (Onkologie)
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts(Gastroenterologie)
  • Diabetes mellitus (Diabetologie) / Stoffwechselerkrankungen (Endokrinologie)

 

Einige der Erkrankungen (z.B. Tumore) werden in Zusammenarbeit mit mehreren Fachdisziplinen behandelt. An der Erkennung und Behandlung dieser Erkrankungen sind vor allem unsere hochmoderne gastroenterologische Endoskopie, Funktionsdiagnostik, Sonographie und die Radiologie beteiligt. Jeder Patient mit einer Tumorerkrankung wird in einem interdisziplinären Fachgremium bestehend aus Onkologen, Gastroenterologen,Chirurgen, Radiologen und Pathologen ausführlich besprochen und die Behandlung mit dem Hausarzt abgestimmt. Die Behandlungen erfolgen in Absprache mit den kooperierenden Schwerpunkpraxen und ggf. mit der Technischen Universität Dresden (bei speziellenVerfahren).

 

Die Klinik für Innere Medizin I umfasst aktuell 66 Betten. Der Klinik sind die Stationen 11 und 12 zugeordnet. Für die Betreuung steht ein engagiertes Ärzte- und Schwesternteam bereit.

 

Aufnahme und Entlassung

Die Aufnahme erfolgt entweder über die interdisziplinäre Norfallaufnahme oder die Klinikambulanz (Ansprechpartner: Schwester Angela Junge oder Schwester Marlen Schirmer, Telefon 03525 - 743 3281).

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen helfen können und wünschen Ihnen für den Fall eines Aufenthaltes in unserer Klinik eine angenehme Zeit und baldige Genesung.

 

 

Ihr

Dr. med. Jörg Patzschke
Chefarzt der Kliniken für Innere Medizin

 

Dr. med. Jörg Patzschke

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Schanz

03521 - 743 3235

03521 - 743 3226

Nassauweg 7, 01662 Meißen

 


ELBLANDKLINIKUM MEIßEN | Nassauweg 7 | 01662 Meißen | Telefon: 03521 - 743 0
Impressum | Datenschutz | Kontakt