Leistungsspektrum

 

Behandlungsschwerpunkte, Diagnostik und Therapie

 

Die Klinik verfügt über alle modernen diagnostisch-neurologischen Verfahren einschließlich der Neurosonographie (Darstellung der hirnversorgenden Gefäße extra- und intrakraniell, Nervensonographie, Hirnparenchymsonographie) und der Elektrophysiologie (EEG, Neurographie, Evozierte Potenziale, EMG).

Mit neuroradiologischem Schwerpunkt im Haus stehen neben dem konventionellen Röntgen ein Spiral-CT sowie ein 3-Tesla-MRT für die neuroradiologische Diagnostik zur Verfügung. In Kooperation mit dem Elblandklinikum Radebeul kann die Angiographie (DSA) der hirnversorgenden Gefäße durchgeführt werden. Es besteht darüber hinaus ein 24h-neurochirurgischer Notfalldienst mit der Möglichkeit zur Durchführung neurochirurgischer Notfalleingriffe. Die Klinik verfügt über eine spezialisierte physiotherapeutische Abteilung, darüber hinaus stehen Logopäden und Ergotherapeuten sowie ein spezialisierter Sozialdienst dem Team zur Verfügung.

 

PD Dr. med. Martin Wolz

Chefarzt

 

Sekretariat:

Frau Kuhn

03521 - 743 4854

03521 - 743 4856

Nassauweg 7, 01662 Meißen

 


ELBLANDKLINIKUM MEIßEN | Nassauweg 7 | 01662 Meißen | Telefon: 03521 - 743 0
Impressum | Datenschutz | Kontakt