Theoretische Ausbildung

 

Die Grundlage für die Ausbildung bildet das Krankenpflegegesetz (KrPflG) vom 16.7.2003. Diese Gesetz wird von der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Berufe in der Krankenpflege (KrPflAPrV) vom 10.11.2003 ergänzt.

 

Ihre Ausbildung beginnt mit einem mehrwöchigen Einführungsblock. Daran schließt sich über den gesamten Ausbildungsverlauf ein Wechsel von Praxiseinsätzen und Unterrichtsblöcken an.

 

Erfahrene Lehrer, Diplom-Pädagogen, Pflegewissenschaftler, Ärzte, Psychologen und Fachdozenten bilden unsere Schüler aus. Sie gestalten mit zahlreichen Projekten und durch intensive Verknüpfung von Theorie und Praxis die Unterrichtsinhalte abwechslungsreich, aktuell und interessant.

 

Zur Unterstützung des Theorie-Praxis-Transfers erfolgt die theoretische Ausbildung in Themenbereichen: 

  • Pflegesituation bei Menschen aller Altersgruppen erkennen, erfassen und bewerten

  • Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten

  • Unterstützung, Beratung und Anleitung in gesundheits- und pflegerelevanten Fragen fachkundig gewährleisten

  • Bei der Entwicklung und Umsetzung von Rehabilitationskonzepten mitwirken und diese in Pflegehandeln integrieren

  • Pflegehandeln personenbezogen ausrichten

  • Pflegehandeln an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen ausrichten

  • Pflegehandeln an Qualitätskriterien, rechtlichen Rahmenbestimmungen sowie wirtschaftlichen und ökologischen Prinzipien ausrichten.

  • Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken

  • Lebenserhaltende Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen der Ärztin oder des Arztes einleiten 

  • Berufliches Sachverständnis entwickeln und lernen, berufliche Anforderungen zu bewältigen

  • Auf die Entwicklung des Pflegeberufs im gesellschaftlichen Kontext Einfluss nehmen

  • In Gruppen und Teams zusammenarbeiten


Peggy Pöcker

Kommissarische Schulleiterin


Kontakt:

Tel: 03521 - 72 74 171
Fax: 03521 - 72 74 175
Goethestraße 21, 01662 Meißen



ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG | Nassauweg 7 | 01662 Meißen | Telefon: 03521 - 743 0
Impressum | Datenschutz | Kontakt