Entlassung aus den ELBLANDKLINIKEN

 

Der Entlassungstag hängt von der Befundentwicklung ab und obliegt der Beurteilung des Arztes.

 

Sollten Sie das Krankenhaus gegen ärztlichen Rat vorzeitig verlassen, so geschieht das auf Ihre eigene Verantwortung. Ihr Stationsarzt informiert Sie vor Verlassen des Krankenhauses über alle wichtigen Maßnahmen. Noch offene Fragen sollten Sie bei diesem Gespräch klären.

 

Eine Beurlaubung während des Krankenhausaufenthaltes darf nur aus zwingenden Grünen oder aufgrund therapeutischer Maßnahmen erfolgen. Hierzu ist die Genehmigung des Abteilungsarztes und der Krankenkassen erforderlich.


Prof. Dr. med. Andreas Böhm

Chefarzt


Sekretariat:

Frau Jähner

Tel: 0351 - 833 3612
Fax: 0351 - 833 3606

Heinrich-Zille-Str. 13

01445 Radebeul


 

... alle Veranstaltungen

 


ELBLAND Augenzentrum | Heinrich-Zille-Straße 13 | 01445 Radebeul | Telefon: 0351 - 833 3612
Impressum | Datenschutz | Kontakt