Aufnahme der ELBLANDKLINIKEN

 

Die Patientenaufnahme findet man unmittelbar im Eingangsbereich. Für die exakte Erledigung aller Formalitäten sowie für Ihre persönliche Zufriedenheit in unserem Haus benötigen wir Angaben zu Ihrer Person, zum Versicherungsverhältnis und eventuell zur Art der von Ihnen gewünschten Zusatzleistungen.

 

Diese Angaben werden auch für die Abrechnung benötigt.

 

Sollte Sie Ihr behandelnder Hausarzt eingewiesen haben, melden Sie sich bitte zur vereinbarten Zeit in unserer Patientenaufnahme und halten Sie dazu folgende Unterlagen parat:

 

  • Einweisungsschein durch den Arzt
  • Personalausweis
  • Chipkarte Ihrer Krankenkasse und gültige Anschrift

 

Zuzahlung

Ihnen ist sicherlich bekannt, dass gesetzlich Versicherte einen Zuzahlungsbeitrag an das Krankenhaus zu entrichten haben, welche die Elblandkliniken dann an die jeweilige Krankenkasse weiterleiten.

 

Dieser Beitrag ist für jeden Behandlungstag innerhalb eines Kalenderjahres, jedoch für längstens 28 Tage, zu entrichten. Ausgenommen von dieser Regelung sind Jugendliche unter 18 Jahren sowie Patienten, deren Behandlungskosten die Berufsgenossenschaft oder der Sozialhilfeträger übernimmt.

 

Die Höhe des aktuellen Zuzahlungsbetrages entnehmen Sie bitte dem Aushang in der Patientenaufnahme / Rezeption.


Prof. Dr. med. Andreas Böhm

Chefarzt


Sekretariat:

Frau Jähner

Tel: 0351 - 833 3612
Fax: 0351 - 833 3606

Heinrich-Zille-Str. 13

01445 Radebeul


 

... alle Veranstaltungen

 


ELBLAND Augenzentrum | Heinrich-Zille-Straße 13 | 01445 Radebeul | Telefon: 0351 - 833 3612
Impressum | Datenschutz | Kontakt